Hanse Trading Reifenservice
Reifentests

Reifentests

Conti-Profil siegt bei Auto Motor und Sport

Getestete Profile: 9 x 225/50/R17W

Auswahl: Aus 200 am Markt erhältlichen Reifen dieser Dimernsion wurden die neun ausgewählt, die laut EU-Reifen-Label die besten Werte bei Nässe/auf trockener Fahrbahn haben.

Testkriterien: u.a. Fahr- und Bremsverhalten, Rollwiderstand und Rollgeräusch.

Bemerkenswert (im negativen Sinne): Es ergaben sich z.T. große Unterschiede zu den Labelwerten bei Nässe.

Testsieger: Continental SportContact 5

Verlierer: Kumho Ecsta LE Sport KU 39

Die Platzierung der weiteren Testteilnehmer und die detaillierten Testergebnisse finden Sie in der Ausgabe 7/15 der ams bzw. in Kürze auf der Homepage des Magazins.

Eine gute Zusammenfassung der wichtigen Informationen liefert die Neue Reifenzeitung.

Sportler brauchen das richtige "Schuhwerk"

Das Magazin Sportauto hat in seinem aktuelle Heft (04/2015) sieben Modelle der Größe 235/35 R19 91Y auf die Probe gestellt. Mit dabei: Bridgestones „Potenza S001“, Contis „SportContact 5 P“, Dunlops „SportMaxx RT“, Hankooks „Ventus S1 Evo²“, Kumhos „Ecsta PS 91“, Nokians „zLine“ sowie Pirellis „P Zero“

Welche Modelle wie beurteilt wurden, hat die Neue Reifenzeitung für Sie zusammengefasst. Soviel vorab: Der Pirelli „P Zero“ hat das Treppchen gestürmt.

Sämtliche Details zum Test entnehmen Sie dem aktuellen Heft (04/2015) oder in Kürze der Homepage des Magazins.

OFF ROAD Sommerreifen-Test 2015

Getestete Profile: 9
Getestete Dimension: 255/55 R18
Testfahrzeug: Mercedes ML 250 mit Permanentallrad und Automatikgetriebe

Testsieger: zLine SUV von Nokian
Schlusslicht: Vitrac M36 von Maxxis

Näheres zum Test, wer noch teilgenommen hat, wo getestet wurde etc. finden Sie auf der OFF ROAD-Homepage.
Die Detail-Performances der teilnehmenden Modelle können Sie in der aktuellen Ausgabe (Heft 4/15) der OFF ROAD nachlesen!

Sommerreifentest 2015 - Promobil

Finden wir gut:
bewegte Bilder von Promobil zum Thema Sommerreifen für Wohnmobile.!

Ein Klick und Sie wissen mehr!

Hankook Ventus S1 evo siegt bei AutoBild Sportscars

Beim Test der AutoBild Sportscars wurden gleich zwqei Dimensionen unter die Lupe genommen: 255/35 und 275/35 R19Y .

Die Rangfolge der acht Teilnehmer wurde durch Addition der Einzelergebnisse der verschiedenen Testdisziplinen ermittelt. 

Welche Kriterien die Pneus dabei erfüllen mussten und wie die anderen Modelle abgeschnitten haben, entnehmen Sie dem Kurzabriss bei der Neuen Reifenzeitung, detailliert dem aktuellen Heft bzw. in Kürze den Internetseiten der AutoBild nachlesen.

Größe 215/65 R16 im Test von AutoBild Allrad

Getestete Profile: 11

Dabei oben auf dem Treppchen: 
Goodyear EfficientGrip SUV und Nokian Line SUV

Platz Zwei: 
Pirelli Scorpion Verde und Continental CrossContact

Platz 3: 
Dunlop Sport BluResponse

"befriedigend": 
Vredestein Sportrac 5, Falken Ziex ZE914 EcoRun, Firestone Destination HP und Hankook Dynapro HP2

„Nicht empfehlenswert“: 
Sonar Conqueror SX-9 und Cooper Zeon XST A

Die Details zum Test gibt es im aktuellen Heft bzw. in Kürze auf der Homepage von AutoBild Allrad

 

 

Ein Test, Drei Gewinner - Gute Fahrt hat getestet

Beim Sommerreifentest des Fachmagazins wurden 10 Profile der Dimension 225/45 R 17 in 11 Teildisziplinen auf Herz und Nieren geprüft.  

Die klaren Sieger (Schulnote "Sehr gut") dabei: der Pirelli Cinturato P7 Blue, der Dunlop SP Sport Maxx RT, der Hankook Ventus S1 evo2 

In Ausgabe 03/2015 des Magazins finden VW- & Audi-Fans die restlichen Testergebnisse zu den weiteren geprüften Kategorien.

Einen Kurzabriss gibt außerdem die Gummibereifung online >>>

AUTO BILD: 12 Kategorien, 53 Profile, Dimension 185/60 R 15

In der ersten Testphase des AUTO BILD Sommerreifentests wurde das Bremsverhalten der 53 Modelle unter die Lupe genommen. Nur die 18 Reifen mit den besten Ergebnissen in Summe (Bremsweg auf nasser und trockener Fahrbahn) durften eine Runde weiter. 

Besonders empfehlenswert in Punkto Bremseigenschaften: Pirelli Cinturato P1 Verde, Continental PremiumContact 5 gefolgt von Dunlop Sport BluResponse.

Wie die anderen Modelle abgeschnitten haben und welche Hersteller sich für den Haupttest qualifiziert haben, erfahren Sie auf der Homepage der AUTO BILD >>>

AutoZeitung: 7 von 14 Profilen sind zu empfehlen

Im Sommerreifentest der AutoZeitung (Dimension 225/40 R 18) schnitt die Hälfte der getesteten Modelle mit zumindest bedingt empfehlenswertem Urteil ab. Platz 1, 2, 3 gehen dabei an den Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2, gefolgt vom Pirelli P Zero und dem Continental ContiSportContact 5.

Wo, wie und welche Modelle noch getestet wurden, können Sie im Magazin (Ausgabe 6/2015) sowie in Kürze auch auf der Homepage nachlesen.

Einen Kurzüberblick erhalten Sie schon jetzt bei der Gummibereifung.

 

 

 

ADAC Sommerreifentest 2015

Gemeinsam mit Stiftung Warentest hat der ADAC 16 Sommerreifenmodelle für Kleinwagen (185/60 R14) und 19 Modelle für die untere Mittelklasse (205/55 R16) im Einsatz geprüft.

Dabei wurden sechs Reifen mit dem Testurteil "gut" bewertet und zwölf erhielten die Note "befriedigend". Der Reifen "Nankang Econex Eco-2" zeigte auf verregneter Piste seine Schwächen und bekam von den ADAC Experten nur die Beurteilung "mangelhaft".

Die Reifenmodelle für Kleinwagen bekamen sechsmal das Urteil "gut", achtmal "befriedigend" und je einmal die Bewertung "ausreichend" (Kumho KH27 Ecowing ES01). Der Reifen MP16 von Matador konnte nicht überzeugen und erhielt somit das Testurteil "mangelhaft".

Nähere Details zum ADAC Sommerreifentest 2015 können Sie auf www.adac.de nachlesen.

 

 

 

GTÜ Sommerreifentest 2015

Die Testergebnisse der GTÜ (Sommerreifen 2015) auf einen Blick

Den Anfang in 2015 macht die GTÜ und testet 12 Sommer-Profile der Dimension 205/55 R 16.

Kriterien:
Sicherheit auf nasser Fahrbahn, Eigenschaften bei trockenen Verhältnissen, Umwelt & Wirtschaftlichkeit

Fazit:
4 x Spitze
6 x Mittelfeld
2 x "naja"

Den vollständigen Test können Sie auf gtue.de nachlesen und herunterladen.

Login Online-Shop

Bestellen Sie jetzt in unserem Onlineshop und sichern Sie sich einen Rabatt von 50 Cent pro Reifen/Felge.